GE Energy vergibt „2004 Supplier Award“ an G+H Schallschutz

Schallschutz-Systemlieferant erhält Auszeichnung für herausragende Kundenorientierung

Ludwigshafen, 2. Mai 2005 – GE Energy hat der G+H Schallschutz GmbH den „2004 Supplier Award“ in der Kategorie „Excellence in Centricity“ verliehen. Die renommierte Auszeichnung erhält das Ludwigshafener Unternehmen für seine besondere Kunden- orientierung bei der Fertigung von Abgaskaminen für GE-Gasturbinenkraftwerke. Dank der hohen Fertigungsqualität der Kamine, die G+H Schallschutz unter eigener Aufsicht in China herstellen ließ, konnte GE den Einsatz von Qualitätskontrolleuren auf ein Minimum reduzieren. Durch professionelle Projektabwicklung stellte G+H Schallschutz die Kamine außerdem bereits drei Wochen vor dem vereinbarten Liefertermin fertig. Damit erzielten die Schallschutz-Experten für GE Energy eine erhebliche Zeit- und Kostenersparnis und halfen die gute Reputation von GE bei ihren Kunden zu stärken.

Den Supplier Award vergibt GE Energy an Lieferanten für herausragende Leistungen in fünf Kategorien. Verliehen wird der Preis auf der jährlichen „Global Supplier Conference“ von GE Energy in Atlanta, zu der das US-Unternehmen etwa 200 Vertreter seiner wichtigsten Lieferanten einlädt. Als einer von mehreren tausend GE-Zulieferern konnte G+H Schallschutz die prestigeträchtige Auszeichnung „Excellence in Centricity“ – die beste Kundenorientierung – für sich verbuchen. Steve Bransfield, Vice President von GE Energy, überreichte den Preis und die Urkunde. Zur Begründung für die Ehrung hieß es in der Laudatio, dass „G+H Schallschutz sich insbesondere durch die starke technische Unterstützung, die reibungslose Projektabwicklung und die hohe Fertigungsqualität hervorhebt.“


(14.05.2005)