Studios

Ob klassische Klavierkonzerte, Hörfunkbeiträge oder Kinofilme - Musiker, Sprecher oder Geräuschemacher finden nur dann den richtigen Ton, wenn sie in einem störgeräuschfreien Raum arbeiten können. Aufnahme- und Regieräume sind daher in der Regel mit akustisch dämpfenden Elementen ausgestattet. Noch höhere Anforderungen stellen Forschung und Entwicklung. So sind beispielsweise die Empfehlungen an Raumgeometrie, Volumen und Nachhallzeit nach der ITU-R BS.1116* so streng, dass sie nur wenige Unternehmen baulich umsetzen können.

G+H berät, plant und baut Tonstudios auf höchstem Niveau, die nicht nur eine ausgewogene, definierte Raumakustik und damit optimale Rahmenbedingungen für die Aufnahme schaffen, sondern die auch optisch ansprechen. Dazu bieten wir beispielsweise spezielle Auskleidungen hinter Kulissen. Zu unserem Leistungsspektrum gehört darüber hinaus sämtliches notwendiges Zubehör, wie beispielsweise hoch schalldämmende Türanlagen oder Regiefenster.

Hier sehen Sie ein Beispiel für ein Tonstudio:

Schallabsorbierende Wand- und Deckenverkleidung in einem Studio

Schallabsorbierende Wand- und
Deckenverkleidung in einem Studio

*ITU-R – International Telecommunication Union Recommendation